Header Image
105 Ergebnisse
11. Ratgeber
Venengesundheit im Alltag Venenerkrankungen: Reine Frauensache? Warum scheinen Venenleiden bei Frauen stärker ausgeprägt zu sein, als bei Männern? Zahlreiche Studien haben sich diesem Thema…
Venenleiden: Wenn die Venen streiken Geschwollene Beine am Abend? Das kann ein erstes Anzeichen für ein Venenproblem sein Endlich Feierabend. „Erstmal die Beine hochlegen!“ Diesen Satz hört man…
Retardkapseln Creme & Aescin Gel Kompression Operation Behandlungsmethoden von Venenleiden Wenn die Venen erkrankt sind: Wie werden sie behandelt? In den letzten Jahren hat sich in der…
Ursachen und Risikofaktoren Wie kommt es zu Venenleiden? Salopp gesagt: Schon ein Blick auf die Beine Ihrer Eltern kann ein Indiz dafür sein, ob Sie auch einmal von einem Venenleiden, bzw. einer…
Stadium C0: Keine Anzeichen einer Venenkrankheit Keine Zeichen einer venösen Veränderung. Lt. der Bonner Venenstudie betrifft dies lediglich 14 % der männlichen und 6 % der weiblichen Probanden.…
16. Venentest
Venen-Selbsttest: Wie gesund sind Ihre Venen? Um Ihr persönliches Risiko für ein Venenleiden abschätzen zu können, beantworten Sie bitte alle Fragen entweder mit Ja oder Nein. Sie erhalten Ihre…
Mittel gegen Venenleiden Behandlung von Besenreisern, Krampfadern und Co. Venenpatienten haben die Möglichkeit, eine aufkommende oder bereits bestehende Venenerkrankung so früh als möglich zu…
Rosskastanienextrakt stärkt die Venen Der pflanzliche Wirkstoff in Venostasin: Rosskastaniensamenextrakt Hilfe bei Venenschwäche (Veneninsuffizienz) kommt aus der Natur: Die ursprünglich aus…
19. Downloads
Downloads Ihr persönlicher Venen-Ratgeber Starke Tipps für schwache Venen - Wichtige Informationen über die Entstehung und Ursachen von Venenerkrankungen, sowie wertvolle Tipps, wie Sie der…
Pflichttexte Venostasin® retard 50 mg Hartkapsel, retardiert Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt Anwendungsgebiet: Bei Erwachsenen zur Behandlung v. Beschwerden bei Erkrankungen d.…
Suchergebnisse 11 bis 20 von 105

Pflichttexte

Venostasin® retard 50 mg Hartkapsel, retardiert
Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Anwendungsgebiet: Bei Erwachsenen zur Behandlung v. Beschwerden bei Erkrankungen d. Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), z.B. Schmerzen u. Schweregefühl i. d. Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz u. Ödeme.
Stand: 04/2017-1
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Venostasin®-Creme 38mg/g
Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Anwendungsgebiet: Traditionelles pflanzl. Arzneimittel zur Anwendung bei Erwachsenen zur Besserung d. Befindens bei müden Beinen. Registrierung f. d. Anwendungsgebiet ausschließl. aufgrund langjähriger Anwendung. 
Warnhinweise: Enth. Methyl-/u. Propyl-4-hydroxybenzoat, emulgierenden Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol, Zimtaldehyd, Benzoate, Sorbinsäure u. Benzoesäure. 
Stand: 04/2017-1.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Venostasin®-Gel Aescin 1g/100g Gel
Wirkstoff: Aescin
Anwendungsgebiet: Traditionell angewendet zur Besserung d. Befindens bei müden Beinen. Diese Angabe beruht ausschl. auf Überlieferung u. langjähriger Erfahrung. 
Warnhinweise: Enthält Propylenglycol. 
Stand: 04/2017-1.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Verkleinern Vergrößern × Schließen