Header Image
105 Ergebnisse
Venenbeschwerden verspüren viele Venenkranke oft bereits in der Anfangsphase ihrer Erkrankung, selbst wenn noch keine äußerlich sichtbaren Zeichen eines Venenleidens vorhanden sind. Ganz typische…
Venengymnastik bezeichnet bestimmte Fuß- und Beinbewegungsübungen, die zur Verminderung einer Venenstauung und zur Verbesserung der Funktion der Muskelpumpe beitragen. Dies bedeutet eine…
Venenklappen wirken wie Ventile in den Venen: intakte Venenklappen lassen das Blut nur in eine Richtung fließen, nämlich herzwärts, und verhindern dadurch, dass das Blut in den Beinen…
Vorbeugung ist besser als Heilen. Das gilt ganz besonders für Venenleiden. Es ist eigentlich ganz einfach: der beste Weg zur Venen-Gesundheit ist der Fußweg. Viel Wandern, Schwimmen, Radfahren…
Wadengüsse und zwar mit kaltem Wasser und täglich am besten morgens und abends oder öfter sind bei kranken Venen nicht nur eine Erfrischung. Sie regen auch die Blutzirkulation in den Beinen an und…
86. Wippen
Wippen auf den Füßen und die "Nähmaschinenübung" sind für alle, die viel stehen oder sitzen müssen, ein sehr wirksames Venentraining. Mit dem Wippen auf den Füssen bei längerem Stehen oder durch…
87. Wärme
Wärme ist für kranke Venen Gift! Denn Wärme erweitert die Venen und verstärkt damit die Neigung zu Blutstauungen und Beinödemen. Wenn die Wärme unvermeidbar ist, dann möglichst oft kalte Güsse…
Dr. Jan-Peter Siegers Facharzt für Allgemeine Chirurgie, Phlebologie und Rettungsmedizin "Die Venen sind für uns von großer Bedeutung, denn sie sind ein wichtiger Bestandteil unseres…
Moment mal – Ein Augenblick für die Venengesundheit Jede fünfte Frau in Deutschland hat ein Venenleiden – oftmals ohne es zu wissen. Der Grund: Den meisten fehlen die nötigen…
Unsere Venen: Die Helden des Alltags Wie wir die Meisterleistung der Gefäße unterstützen können Haben Sie schon einmal bewusst über Ihre Venen nachgedacht? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Die…
Suchergebnisse 81 bis 90 von 105

Pflichttexte

Venostasin® retard 50 mg Hartkapsel, retardiert
Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Anwendungsgebiet: Bei Erwachsenen zur Behandlung v. Beschwerden bei Erkrankungen d. Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), z.B. Schmerzen u. Schweregefühl i. d. Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz u. Ödeme.
Stand: 04/2017-1
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Venostasin®-Creme 38mg/g
Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Anwendungsgebiet: Traditionelles pflanzl. Arzneimittel zur Anwendung bei Erwachsenen zur Besserung d. Befindens bei müden Beinen. Registrierung f. d. Anwendungsgebiet ausschließl. aufgrund langjähriger Anwendung. 
Warnhinweise: Enth. Methyl-/u. Propyl-4-hydroxybenzoat, emulgierenden Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol, Zimtaldehyd, Benzoate, Sorbinsäure u. Benzoesäure. 
Stand: 04/2017-1.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Venostasin®-Gel Aescin 1g/100g Gel
Wirkstoff: Aescin
Anwendungsgebiet: Traditionell angewendet zur Besserung d. Befindens bei müden Beinen. Diese Angabe beruht ausschl. auf Überlieferung u. langjähriger Erfahrung. 
Warnhinweise: Enthält Propylenglycol. 
Stand: 04/2017-1.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Verkleinern Vergrößern × Schließen