Venengesundheit im Urlaub

Keine Chance für die
Reisethrombose

Auf langen Reisen mit dem Auto, Zug und besonders im Flugzeug haben es Ihre Beine wortwörtlich sehr schwer. Durch das stundenlange, bewegungsarme Sitzen in beengten Verhältnissen haben Durchblutungsstörungen leichtes Spiel. Das hilft den Venen jetzt.

Hilfe bei Besenreisern

Schöne Beine ohne Besenreiser

Die durch die Haut durchschimmernden, netzartigen Äderchen sind ein erstes, sichtbares Anzeichen für ein in der Entstehung befindliches Venenleiden und eine leichte Form von Krampfadern an den Beinen.

Behandlung von Varikosen

Tipps gegen Krampfadern

Die Bildung von primären oder sekundären Varizen lässt sich nicht 100%ig verhindern. Dennoch können die Venengesundheit gefördert und akute Symptome gelindert werden.

Schwangerschaft & Venengesundheit

Ödeme in der Schwangerschaft

Wassereinlagerungen (Ödeme) in beiden Beinen, den Knöcheln oder auch Fingern kommen bei schwangeren Frauen häufiger vor, sind jedoch in den meisten Fällen ungefährlich.

Venengesundheit im Alltag

Müde, schwere Beine – Was tun?

"Einfach mal die Beine hochlegen!" Wenn sich Beine und Füße nach einem langen Arbeitstag regelmäßig wie Blei anfühlen, kann dies ein Anzeichen für ein bereits bestehendes Venenleiden sein.

Fortschreitende Venenerkrankungen

Venenentzündung / Thrombophlebitis

Wenn der Blutrückfluss in den Beinen verlangsamt ist oder sich staut, die Beine schmerzen, sich heiß anfühlen und die Haut sich verfärbt, kann es sich um eine Venenenzündung handeln.

Fortschreitende Venenerkrankungen

Venenleiden im Alter: So bleiben Ihre Beine fit

Mit dem Alter kämpfen viele Menschen mit ausgeprägten Venenleiden und deren Folgen. Eine umfassende Prävention ist jetzt besonders wichtig.

Fortschreitende Venenerkrankungen

Wasser in den Beinen: Was sind Ödeme?

Ödeme, bzw. "Wasser in den Beinen" sind schmerzhafte Wassereinlagerungen in den Füßen oder Beinen. Wie kommt es dazu und was kann man gegen die Wasseransammlungen unternehmen?

Venengesundheit im Alltag

Venenbeschwerden im Sommer

Geschwollene, schmerzende Beine im Sommer: Bei heißen Temperaturen treten die charakteristischen Symptome eines Venenleidens verstärkt auf. Eine Venenmessung schafft Klarheit.

Venengesundheit im Alltag

Gesunde Venen: 8 Tipps für den Alltag

Besenreisern, Krampfadern und Thrombosen kann man mit der richtigen Therapie vorbeugen. Dem voran steht die Auseinandersetzung mit der eigenen Venengesundheit.

Venostasin® retard

Das natürliche Mittel zur Stärkung der Venen und Förderung Ihrer Venengesundheit.

Venostasin®
Creme & Gel

Zur Linderung und Kühlung der Beine nach langem Stehen.

Pflichttexte

Venostasin® retard
Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Anwendungsgebiete: Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz) bei Erwachsenen, z. B. Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Ödeme.

Venostasin®-Creme
Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Anwendungsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Besserung des Befindens bei müden Beinen ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung.

Venostasin®-Gel Aescin
Wirkstoff: Aescin
Anwendungsgebiete: Traditionelles Arzneimittel zur Besserung des Befindens bei müden Beinen ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Klinge Pharma GmbH, Bergfeldstraße 9, 83607 Holzkirchen