Header Image

Muskelpumpe

ist die stärkste Antriebskraft für den venösen Teil des Kreislaufs, besonders in den Beinen: Jede Bewegung der Muskelbündel von den Fußsohlen bis in die Waden und Oberschenkel übt auf die in sie eingebetteten Venen abwechselnd eine Druck- und Sogwirkung aus.

Wenn sich beispielsweise Muskeln beim Gehen zusammenziehen, pressen sie das Blut aus den tiefen Venen wie aus einem Schwamm in die Leit- und Transportvenen. Beim Erschlaffen eines Muskels verhindern dann die Venenklappen, dass bereits ausgepresstes und somit ein Stück herzwärts befördertes Blut wieder zurückfließt. Bewegungen der Füße sind deshalb unerlässlich, nicht nur für die venöse Blutzirkulation, sondern auch für die Gesunderhaltung der Venen. Selbst bei anlagebedingter Venenschwäche kann viel Bewegung der Beine eine Erkrankung der Venen oft ganz verhindern, zumindest aber wesentlich hinauszögern. Siehe auch Bewegung und Venengymnastik.

Pflichttexte

Venostasin® retard 50 mg Hartkapsel, retardiert
Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Anwendungsgebiet: Bei Erwachsenen zur Behandlung v. Beschwerden bei Erkrankungen d. Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), z.B. Schmerzen u. Schweregefühl i. d. Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz u. Ödeme.
Stand: 04/2017-1
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Venostasin®-Creme 38mg/g
Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Anwendungsgebiet: Traditionelles pflanzl. Arzneimittel zur Anwendung bei Erwachsenen zur Besserung d. Befindens bei müden Beinen. Registrierung f. d. Anwendungsgebiet ausschließl. aufgrund langjähriger Anwendung. 
Warnhinweise: Enth. Methyl-/u. Propyl-4-hydroxybenzoat, emulgierenden Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol, Zimtaldehyd, Benzoate, Sorbinsäure u. Benzoesäure. 
Stand: 04/2017-1.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Venostasin®-Gel Aescin 1g/100g Gel
Wirkstoff: Aescin
Anwendungsgebiet: Traditionell angewendet zur Besserung d. Befindens bei müden Beinen. Diese Angabe beruht ausschl. auf Überlieferung u. langjähriger Erfahrung. 
Warnhinweise: Enthält Propylenglycol. 
Stand: 04/2017-1.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Verkleinern Vergrößern × Schließen