Header Image

Ödem

heißt "Schwellung" - "Wassersucht" ist auch die volkstümliche Bezeichnung, wenn die Beine durch Wassereinlagerungen angeschwollen sind. Sie ist jedoch nicht immer richtig. Denn Störungen im Wasserhaushalt sind erheblich seltener die Ursache für Ödeme der Beine, als Störungen im Venensystem.

Typisch für solche venöse Ödeme ist, dass sie sich bei längerem Liegen und während der Nachtruhe zurückbilden. Denn durch das Liegen kann die aus den Venen ins Gewebe gepresste Flüssigkeit wieder von den Venen aufgenommen und mit dem Blutstrom abtransportiert werden. Bevor sich ein venöses Ödem deutlich zu erkennen gibt, kann der Flüssigkeitsgehalt im Gewebe schon erheblich zugenommen haben!

Schweregefühl oder sogar Schmerzen in den Beinen, vor allem nach langem Sitzen oder Stehen sind oft ein frühes Zeichen. Die Beschwerden machen sich bemerkbar, bevor das Ödem als solches erkannt wird.

Pflichttexte

Venostasin® retard 50 mg Hartkapsel, retardiert
Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Anwendungsgebiet: Bei Erwachsenen zur Behandlung v. Beschwerden bei Erkrankungen d. Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), z.B. Schmerzen u. Schweregefühl i. d. Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz u. Ödeme.
Stand: 04/2017-1
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Venostasin®-Creme 38mg/g
Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Anwendungsgebiet: Traditionelles pflanzl. Arzneimittel zur Anwendung bei Erwachsenen zur Besserung d. Befindens bei müden Beinen. Registrierung f. d. Anwendungsgebiet ausschließl. aufgrund langjähriger Anwendung. 
Warnhinweise: Enth. Methyl-/u. Propyl-4-hydroxybenzoat, emulgierenden Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol, Zimtaldehyd, Benzoate, Sorbinsäure u. Benzoesäure. 
Stand: 04/2017-1.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Venostasin®-Gel Aescin 1g/100g Gel
Wirkstoff: Aescin
Anwendungsgebiet: Traditionell angewendet zur Besserung d. Befindens bei müden Beinen. Diese Angabe beruht ausschl. auf Überlieferung u. langjähriger Erfahrung. 
Warnhinweise: Enthält Propylenglycol. 
Stand: 04/2017-1.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Verkleinern Vergrößern × Schließen