Header Image

Varikosis (Varikose)

Definition

Eine Varikose bezeichnet eine ausgedehnte Krampfaderbildung an den Beinen. Krampfadern sind oft, aber nicht immer, mit den typischen Beschwerden der chronisch-venösen Insuffizienz verbunden. Erweiterte und äußerlich am Bein sichtbare, geschlängelte Venen, können auf verschiedene Weise entstehen: die sogenannten primären Varizen entwickeln sich aus einer angeborenen Bindegewebsschwäche, durch häufiges langes Stehen oder Sitzen, Bewegungsmangel und während der Schwangerschaft.

Die sogenannten sekundären Varizen sind dagegen eine Folge von krankhaften Ereignissen in den tiefliegenden Venen, in der Regel einer chronisch-venösen Insuffizient oder Thrombose. Auch die kleinen, verästelten Äderchen an den Beinen, die Besenreiser, werden den Varizen zugeordnet.

Ursachen für Krampfadern

  • genetisch vererbte Bindegewebsschwäche
  • überwiegend sitzende oder stehende Tätigkeiten in Verbindung mit Bewegungsmangel
  • Übergewicht
  • Störungen im Hormon- und Leberstoffwechsel
  • übermäßiger Alkohol- und Nikotinkonsum
  • Einnahme hormoneller Verhütungsmittel

Diagnostik

Die Venendiagnose erfolgt zumeist auf den ersten Blick, da Krampfadern deutlich von außen sichtbar sind. Sie treten zunächst an den Unterschenkeln auf. Klinisch wird die Funktion der Venenklappen und die Durchgängigkeit der tiefen Beinvenen mithilfe von verschiedenen Diagnoseverfahren, wie der LRR-Messung, Ultraschall- und Doppler-Sonographie von einem Facharzt für Venenheilkunde (Phlebologen) überprüft.

Therapie / Behandlungsmethoden

Krampfadern können via Laserbehandlung, Kauterisierung, Sklerosierung oder Verödung entfernt werden, um die Normalisierung des venösen Blutflusses zum Herzen zu ermöglichen. Bevor es zu einem operativen Eingriff kommt, kann eine Kompressionstherapie für Erleichterung sorgen. Sie bewirkt, dass sich die Venenklappen durch den Druck von außen wieder schließen können. Die zusätzliche Anwendung einer Venencreme oder eines kühlenden Gels mit Rosskastaniensamenextrakt kann die Stauungen und Schmerzen in den Beinen aufgrund der leichten Massage beim Auftragen ebenfalls lindern.

Welches Mittel zur Behandlung einer Varikose?

In der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) haben sich Rosskastaniensamenextrakte in der Behandlung von Venenerkrankungen und auch von chronisch-venöser Insuffizienz mittlerweile bewährt. Rückgängig machen kann man bestehende Krampfadern jedoch nicht. Ihr behandelnder Arzt wird in Abstimmung mit Ihnen die entsprechende Behandlungsmethode erarbeiten.

Pflichttexte

Venostasin® retard 50 mg Hartkapsel, retardiert
Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Anwendungsgebiet: Bei Erwachsenen zur Behandlung v. Beschwerden bei Erkrankungen d. Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), z.B. Schmerzen u. Schweregefühl i. d. Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz u. Ödeme.
Stand: 04/2017-1
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Venostasin®-Creme 38mg/g
Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Anwendungsgebiet: Traditionelles pflanzl. Arzneimittel zur Anwendung bei Erwachsenen zur Besserung d. Befindens bei müden Beinen. Registrierung f. d. Anwendungsgebiet ausschließl. aufgrund langjähriger Anwendung. 
Warnhinweise: Enth. Methyl-/u. Propyl-4-hydroxybenzoat, emulgierenden Cetylstearylalkohol, Butylhydroxytoluol, Zimtaldehyd, Benzoate, Sorbinsäure u. Benzoesäure. 
Stand: 04/2017-1.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Venostasin®-Gel Aescin 1g/100g Gel
Wirkstoff: Aescin
Anwendungsgebiet: Traditionell angewendet zur Besserung d. Befindens bei müden Beinen. Diese Angabe beruht ausschl. auf Überlieferung u. langjähriger Erfahrung. 
Warnhinweise: Enthält Propylenglycol. 
Stand: 04/2017-1.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Klinge Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen, Deutschland

Verkleinern Vergrößern × Schließen